Liebe Freunde klassischer Motorräder,

steige auf und erlebe historisches Motorradfahren. Ein absolutes Erlebnis, von dem jeder Biker schon immer mal geträumt hat.
Ich möchte Euch gerne eine geführte Motorradtour mit englischen Motorrädern durch das Allgäuer Voralpengebiet bis hin zum Bodensee erleben lassen. Diese Landschaft hat einen ganz besonneneren Reiz. Satteln wir gemeinsam die Stahlrösser und erleben das freie Leben von damals.

Pfronten ist unser Ausgangspunkt. Wir starten ganz gemütlich entweder mit einer wunderschön restaurierten BSA A10 Gold Flash 500 ccm / 2 Zylinder aus dem Jahre 1952 oder alternativ mit einer nostalgischen BSA M20 500 ccm / 1 Zylinder aus dem Jahre 1942. Dieses Fahrgefühl mit den alten Eisen ist einfach etwas ganz besonderes – Du musst es einfach nur erleben.

Hier buchen

Bei unseren Ausfahrten starten wir entweder von Pfronten oder von Eurem Hotel aus. Gerade im Allgäu gibt es noch schöne fast autofreie Nebenstraßen, wo Ihr mit einem Navi nie hinkommen würdet. Genießt mit mir die herrlichen Gerüche über frisch gemähtes Gras und trockenes Heu. Untermalt immer mit dem Blick auf unsere herrlich Bergkulisse.

Ich selbst fahre seit 12 Jahren mit meinen englischen BSA’s auch weite Reisen, zum Beispiel bis nach Rom. Ich habe dabei auch festgestellt, dass die modernen Motorräder für unsere Gegend hier einfach keinen Spaß machen. Probiert es einmal aus – ich freue mich auf Euch!

Zusätzlich können wir auch die original Schauplätze von dem Filmklassiker „Gesprengte Ketten” anfahren. Der Film wurde in Füssen und Pfronten vor über 50 Jahren gedreht. Ein muß für jeden klassischen Motorradfahrer 🙂

Euer Erich Reitebuch

Bei mir gibt es auch Geschenkgutscheine für Deine Freunde, Bekannte, Partner, Mitarbeiter, Geschäftspartner oder gönne Dir selbst einen unvergesslichen Urlaubstag. Einfach unverbindlich bei mir anfragen.

WOHIN GEHT’S?

Freue Dich aufs cruisen einen Nachmittag, einen ganzen Tag oder individuell auch mehrere Tage mit 2 nostalgischen Rädern. Erlebe eine unvergessliche Zeit.

HAST DU NOCH FRAGEN?